Berufspraxis im virtuellen Raum

No Comments

Anwendungsbeispiel zur Förderung der Handlungskompetenz

 

regioLAB für Hochschulen, Schulen, Bildungseinrichtungen

  • erlerntes Wissen kann im virtuellen Raum praktisch angewendet
  • Fachwissen, Methoden, Verfahren, Verhaltensweisen u. v. m. können als Einflussfaktoren auf Entscheidungs-, Entwicklungs- oder Produktionsprozesse visualisiert oder auch getestet werden.
  • Berufsbilder und Situationen im Job-Alltag können interaktiv erlebbar gemacht werden
  • die im LAB entwickelten Szenarien oder Ergebnisse von Tests können über digitale Schnittstellen für den Unterricht zugänglich gemacht werden
  • durch Kooperation mit beteiligten Unternehmen, die Anwendungsfälle zu Lehrzwecken zur Verfügung stellen können, entstehen Netzwerke und die Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • LAB als methodisches Fortbildungs- und virtuelles Didaktikzentrum, Networking—Plattform für Lehrende
    u. v. m.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen