Kategorie: HEIMAT, REGIONALES

Boarding House

No Comments

Boarding House

 

Die Appartments und Einzelzimmer im Dach des RegioLABs ermöglichen sowohl ein intensives Arbeiten unter einem Dach, als auch Rückzugsräume für Pausen. Der Vermietungszeitraum orientiert sich an der Nutzungsdauer der MiniLabs, kann aber auch Seminar- und Workshopgruppen am Wochenende dienen. In schwachen Belegungszeiten können auch Gäste der Stadt Eggenfelden oder generell Besucher der Stadt und der Region untergebracht werden.

 

ANWENDUNGEN

  • Beherbergung von Einzelpersonen und Gruppen
  • Nähe von Arbeiten und Wohnen

 

ZIELGRUPPEN

  • Nutzer des RegioLAB
  • Incentivgruppen
  • Seminargruppen
  • Gäste und Touristen

 

RÄUME

  • Abgeschlossene Apartements und Doppelzimmer für bis zu 30 Personen
  • Cafeteria

Schaufenster der Region

No Comments

Schaufenster der Region

Die Vermittlung der eigenen Leistungen an Kunden, Handelspartner, Lieferanten und Behörden ist eine mindestens genauso große Aufgabe wie die Entwicklung der Produkte und Dienstleistungen an sich. Gerade kleinere Unternehmen haben nicht den geeigneten Raum und oft auch nicht das Know-how, sich moderner Vertriebsinstrumente zu bedienen. Bei den üblichen Regionalmessen sind sie Teil unter vielen. Das RegioLAB bietet die Möglichkeit, in der Ansprache der Zielgruppen einzigartig zu sein und das Spektrum eines innovativen Marketing-Mix zu nutzen. Was sonst nur Großen in der Branche vorbehalten ist, wird durch die technische Unterstützung, die modernen Visualisierungs- und Präsentationsverfahren im RegioLAB, die repräsentativen Räume für Ausstellung und Seminare und das unverwechselbare Ambiente in der Schlossökonomie Gern auch dem typischen Handwerks- und Produktionsbetrieb im ländlichen Raum zugänglich. Emotionen wecken bedeutet Kunden zu begeistern. Die Simulationstechniken der VR und AR binden Kunden mit ein. Sie sehen, was später werden kann, sie werden vom Planungskonsumenten zum Planungsproduzenten, indem sie sich selbst – in Echtzeit – einbringen können.

 

ANWENDUNGEN

  • Digitale Hausmesse (Zielgruppe Verbraucher)
  • Business to Business (Zielgruppe Vertriebspartner, Handel, Handwerk)
  • Klassische Ausstellung (Firmendarstellung, Produktvorstellungen, Best Practice Beispiele)

 

ZIELGRUPPEN

  • KMUs
  • Verbraucher
  • Handelspartner

 

RÄUME

  • Ausstellungsflächen, modular kombinierbar (ca. 100 m²)
  • Überdachtes Freigelände
  • Virtuelles Demonstrationslabor (150 m²)
  • Große 3D-Box
  • Cafeteria
  • Boardinghouse (Übernachtung bis zu 30 Personen)

 

SERVICE

  • Visualisierung / Grafik
  • Messebau
  • Marketing

3D Erlebniswelt

No Comments

3D Erlebniswelt

In der großen 3D-Box steht das Thema Edutainment, also die Verbindung von Education und Entertainment vorne an. Das Eintauchen in die virtuelle Welt bietet einen ganz besonderen Erlebnischarakter. Schülern können Naturphänomene sehr plastisch nahe gebracht werden, Touristen die Sehenswürdigkeiten der Region, Sportbegeisterte können in virtuellen Wettkämpfen gegeneinander antreten. Von E-Sport bis VR-Kino – die Möglichkeiten zu spielen und zu lernen sind in der virtuellen Welt nahezu unbegrenzt.

 

Der Standort selbst wird inszeniert. Die Verbindung von realer Architektur der historischen Hofmark und dem damaligen Leben und Arbeiten durch Augmented Reality Animationen lässt die alte Hofmark wieder lebendig werden. Ein Ziel nicht nur für die Bürger der Region, sondern auch Touristen in Südostbayern.

 

ANWENDUNGEN

  • Projekttage Schulen (MINT-Fächer, Programmieren, Modellieren)
  • Science Center (Simulation von Phänomenen: Natur, Umwelt / Klima, Anatomie)
  • VR-Erlebniskino (Spektakuläre Filmclips)
  • VR-Wettbewerbe (E-Sport, Hackathons)

 

ZIELGRUPPEN

  • Lehrer und Schüler
  • Touristen in Südostbayern
  • Bürger der Region
  • Incentives für Mitarbeiter

 

RÄUME

  • Cyber-Classroom (80 m²)
  • Große 3D-Box (250 m²)
  • Gruppenräume

 

SERVICE

  • Datenerfassung und -bearbeitung
  • Techniklotse für Nutzer / Anwender
  • Visualisierung / Grafik

Touristische Erlebniswelten

No Comments

Anwendungsbeispiel zur Entwicklung von Erlebnisangeboten/-einrichtungen

 

regioLAB für Tourismusdestinationen, Hotels, Freizeiteinrichtungen

  • Visualisierung und Evaluation thematischer Konzepte für Hotels, Wanderwegen, Freizeitparks, Naturerlebnispfaden, Bädern u. v. m.
  • Anwendung partizipativer, interaktiver Planungsmethoden durch Zusammenarbeit von Planern, Entscheidungsträgern, Dienstleistern und Mitarbeitern
  • Visualisierung, Diskussion und Optimierung von Gestaltungsvarianten im LAB
  • Gewinnung von Investoren, Realisierungspartnern, Reiseveranstaltern, Gästen u. a.
  • Evaluation von Probanden oder Überzeugung Betroffener in Genehmigungsverfahren durch Visualisierung bzw. Test realer Umfeldveränderungen, Emissionen o. a.
  • Entwicklung fundierter Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Finanzierungskonzepte
  • “Virtual Reality“ als zeitgemäßes Tool bei der Vermarktung nicht nur neuer, sondern auch der Weiterentwicklung bestehender Einrichtungen
    u. v. m.

Interaktive Stadtentwicklung

No Comments

Anwendungsbeispiel für die Planung von Gebäuden, Plätzen, Straßen

 

regioLAB für Städte, Gemeinden, Planer

  •  Dreidimensionale Darstellung geplanter Maßnahmen aus Stadtentwicklungskonzepten
  • Anwendung partizipativer, interaktiver Planungsmethoden durch Zusammenarbeit von Planern, politischen Entscheidungsträgern, beteiligten Akteuren oder Interessensgruppen
  • Visualisierung, Diskussion und Optimierung von Gestaltungsvarianten im LAB
  • Gewinnung von Investoren, Realisierungspartnern, Mietern u. a.
  • Evaluation von Probanden oder Überzeugung Betroffener in Genehmigungsverfahren durch Visualisierung bzw. Test realer Umfeldveränderungen, Emissionen o. a.
  • Entwicklung fundierter Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Finanzierungskonzepte
  • “Virtual Reality“ als zentrales Tool bei der Eliminierung von Leerständen, Sanierungsmaßnahmen oder Revitalisierung von Gebäuden, Plätzen u. v. m.
    u. v. m.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen